Startseite / Datenschutzrichtlinie

Datenschutzrichtlinie

Accraply („uns“, „wir“ oder „unser“) betreiben die Website https://accraply.com (der „Service“).

Auf dieser Seite informieren wir Sie über unsere Richtlinien zum Sammeln, Verwenden und Weitergeben personenbezogener Daten bei der Nutzung unseres Service und die Wahlmöglichkeiten, die Sie dahingehend haben.

Wir verwenden Ihre Daten, um den Service zur Verfügung zu stellen und zu verbessern. Indem Sie den Service verwenden, stimmen Sie dem Sammeln und Verwenden von Informationen gemäß dieser Richtlinie zu. Sofern nicht anderweitig in dieser Datenschutzrichtlinie definiert, haben die Begriffe in dieser Datenschutzrichtlinie dieselbe Bedeutung wie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Sie unter https://accraply.com einsehen können.

Sammeln und Verwenden von Daten

Wir sammeln verschiedene Arten von Daten zu verschiedenen Zwecken, um unseren Service zur Verfügung zu stellen und zu verbessern.

Arten von Daten, die wir sammeln

Personenbezogene Daten

Bei der Verwendung des Service bitten wir Sie möglicherweise, bestimmte personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen, mit denen wir Sie kontaktieren oder identifizieren können („Personenbezogene Daten). Personenbezogene Daten können unter anderem sein:

  • E-Mail-Adresse
  • Vor- und Nachname
  • Cookies und Nutzungsdaten

Nutzungsdaten

Möglicherweise sammeln wir auch Daten zum Zugriff auf den Service und der Nutzung des Service („Nutzungsdaten“). Zu den Nutzungsdaten gehören beispielsweise die Internetprotokolladresse Ihres Computers (IP-Adresse), Browsertyp, Browserversion, die Seiten unseres Service, die Sie besuchen, Uhrzeit und Datum Ihres Besuchs, die Zeit, die Sie auf diesen Seiten verbracht haben, Geräteidentifizierungsnummern und andere Diagnosedaten.

Nachverfolgungs- & Cookie-Daten

Wir verwenden Cookies und ähnliche Nachverfolgungstechnologien, um die Aktivitäten in unserem Service nachzuverfolgen, und speichern bestimmte Daten.

Cookies sind kleine Dateien mit nur wenigen Daten, die eine anonyme einzigartige Kennung beinhalten können. Sie werden von einer Website an Ihren Browser gesendet und auf Ihrem Gerät gespeichert. Verwendete Nachverfolgungstechnologien sind auch Beacons, Tags und Scripts, um Daten zu sammeln und nachzuverfolgen und um unseren Service zu verbessern und zu analysieren.

Sie können in Ihrem Browser alle Cookies ablehnen oder sich anzeigen lassen, welche Cookies gesendet werden. Wenn Sie keine Cookies annehmen, können Sie möglicherweise auf einige Teile unseres Service nicht zugreifen.

Beispiele für von uns verwendete Cookies:

  • Session Cookies. Wir verwenden Session Cookies., um unseren Service zu betreiben.
  • Preference Cookies. Wir verwenden Preference Cookies, um Ihre Präferenzen und verschiedenen Einstellungen zu speichern.
  • Security Cookies. Wir verwenden Security Cookies aus Sicherheitsgründen.

Nutzung von Daten

Accraply verwendet die gesammelten Daten zu unterschiedlichen Zwecken:

  • Um den Service bereitzustellen und aufrechtzuerhalten
  • Um Sie über Änderungen an unserem Service zu informieren
  • Um auf Wunsch an interaktiven Funktionen unseres Service teilzunehmen
  • Um Ihnen Kundenbetreuung und Unterstützung anzubieten
  • Um Analysen oder wertvolle Informationen bereitzustellen, sodass wir den Service verbessern können
  • Um die Nutzung des Service zu überwachen
  • Um technische Probleme zu erkennen, zu vermeiden und zu lösen

Um Daten zu übertragen

Ihre Daten, einschließlich personenbezogener Daten, werden möglicherweise an Computer übertragen und gespeichert, die sich außerhalb Ihres Bundeslandes, Ihrer Provinz, Ihres Landes oder einem anderen Rechtsgebiet befinden, in denen die Datenschutzgesetze von den Gesetzen in Ihrer Gerichtsbarkeit abweichen.

Wenn Sie sich außerhalb der USA befinden und uns Informationen zur Verfügung stellen, übertragen wir die Daten, einschließlich personenbezogener Daten, in die USA und verarbeiten diese Daten dort.

Ihre Zustimmung zu dieser Datenschutzrichtlinie und Ihre Einsendung dieser Daten stellen eine Zustimmung zu diesem Übertrag dar.

Accraply ergreift alle angemessenen Maßnahmen, um zu gewährleisten, dass Ihre Daten sicher und in Einklang mit dieser Datenschutzrichtlinie behandelt werden. Ein Übertrag Ihrer personenbezogenen Daten an eine Organisation oder in ein Land findet erst statt, wenn angemessene Kontrollen eingerichtet sind, darunter auch Kontrollen für die Sicherheit Ihrer Daten und anderer personenbezogener Daten.

Weitergabe von Daten

Gesetzliche Anforderungen

Accraply kann Ihre personenbezogenen Daten in gutem Glauben, dass eine solche Maßnahme erforderlich ist, weitergeben, um:

  • Eine gesetzliche Anforderung zu erfüllen
  • Die Rechte oder das Eigentum von Accraply zu schützen und zu verteidigen
  • Mögliches Fehlverhalten in Verbindung mit dem Service zu verhindern oder zu untersuchen
  • Die Sicherheit der Benutzer des Service oder der Öffentlichkeit zu schützen
  • Sich vor gesetzlicher Haftung zu schützen

Sicherheit der Daten

Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns wichtig, jedoch ist kein Übertragungsverfahren über das Internet bzw. keine Methode der elektronischen Speicherung 100 % sicher. Wir unternehmen alle wirtschaftlich angemessenen Anstrengungen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, dennoch können wir keine absolute Sicherheit garantieren.

Serviceanbieter

Möglicherweise beauftragen wir Drittanbieter („Serviceanbieter“) unseren Service in unserem Namen zur Verfügung zu stellen, servicebezogene Dienste durchzuführen oder uns bei der Analyse zur Nutzung unseres Service zu unterstützen.

Diese Drittanbieter können nur auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen, um diese Aufgaben in unserem Namen durchzuführen, und dürfen die Daten weder weitergeben noch zu einem anderen Zweck verwenden.

Analysen

Möglicherweise setzen wir Serviceanbieter ein, um die Nutzung unseres Service zu überwachen und zu analysieren.

  • Google Analytics

    Google Analytics ist ein Online-Analyse-Dienst von Google, der Website-Datenverkehr nachverfolgt und meldet. Dabei verwendet Google die gesammelten Daten, um die Nutzung unseres Service nachzuverfolgen und zu überwachen. Diese Daten werden an andere Google-Dienste weitergegeben. Google kann die gesammelten Daten verwenden, um die Werbeanzeigen seines eigenen Werbenetzwerks in einen Kontext zu setzen und zu personalisieren.

    Sie können verhindern, dass Ihre Aktivitäten in unserem Service an Google Analytics weitergegeben wird, indem Sie das Add-on zur Abmeldung in Ihrem Browser installieren. Das Add-on verhindert, dass das Google Analytics JavaScript (ga.js, analytics.js und dc.js) Daten zu Ihren Besuchen an Google Analytics weitergibt.

    Weitere Informationen zu den Datenschutzpraktiken von Google finden Sie auf der Datenschutz-Website von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=en

Links zu anderen Websites

Unser Service kann Links zu anderen Websites enthalten, die nicht von uns betrieben werden. Wenn Sie auf einen Link eines Drittanbieters klicken, werden Sie zu der Website dieser dritten Partei geleitet. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinie jeder Website zu lesen, die Sie besuchen.

Wir haben keine Kontrolle und übernehmen keine Verantwortung für Inhalte, Datenschutzrichtlinien oder Praktiken auf der Website oder für den Service eines Drittanbieters.

Datenschutz von Kindern

Unser Service ist nicht für Personen unter 18 Jahren gedacht („Kinder“).

Wir sammeln wissentlich keine personenbezogenen Daten von Personen unter 18 Jahren. Wenn Sie ein Elternteil oder Vormund sind und wissen, dass Ihre Kinder uns personenbezogenen Daten zur Verfügung gestellt haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Wenn wir erfahren, dass wir personenbezogene Daten von Kindern ohne eine Einwilligung der Eltern gesammelt haben, entfernen wir diese Daten von unseren Servern.

Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie

Wir können unsere Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren. Dabei benachrichtigen wir Sie über alle Änderungen, indem wir die neue Datenschutzrichtlinie auf dieser Seite veröffentlichen.

Wir informieren Sie per E-Mail und/oder mit einem auffälligen Hinweis in unserem Service, bevor die Änderung in Kraft tritt, und aktualisieren das „Datum des Inkrafttretens“ am Anfang dieser Datenschutzrichtlinie.

Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig auf Änderungen zu prüfen. Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie treten in Kraft, wenn Sie auf dieser Seite veröffentlicht werden.

Kontakt

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung: